PHYSIOTHERAPIE

PHYSIOTHERAPIE

SAMUEL-ERTL_Portrait
SAMUEL-ERTL_Logo

Als Wahlphysiotherapeut stehe ich Ihnen gerne mit Professionalität und Engagement in den Räumlichkeiten von Dr. Richard Schnelzer zu folgenden Zeiten zur Verfügung: 

Montag:        07:30 - 13:30 Uhr
Dienstag:      07:30 - 13:30 Uhr
Mittwoch:     14:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 18:00 Uhr 

Terminvereinbarungen während der Ordinationszeiten von
Dr. Richard Schnelzer unter 0732 / 77 77 09

Als Wahlphysiotherapeut stehe ich Ihnen gerne mit Professionalität und Engagement in den Räumlichkeiten von Dr. Richard Schnelzer zu folgenden Zeiten zur Verfügung: 

Montag:        07:30 - 13:30 Uhr
Dienstag:      07:30 - 13:30 Uhr
Mittwoch:     14:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 18:00 Uhr 

Terminvereinbarungen während der Ordinationszeiten von Dr. Richard Schnelzer
unter 0732 / 77 77 09

Als Wahlphysiotherapeut stehe ich Ihnen gerne mit Professionalität und Engagement in den Räumlichkeiten von Dr. Richard Schnelzer zu folgenden Zeiten zur Verfügung: 

Montag:        07:30 - 13:30 Uhr
Dienstag:      07:30 - 13:30 Uhr
Mittwoch:     14:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 18:00 Uhr 

Terminvereinbarungen während der Ordinationszeiten von Dr. Richard Schnelzer
unter 0732 / 77 77 09

Als Wahlphysiotherapeut stehe ich Ihnen gerne mit Professionalität und Engagement in den Räumlichkeiten von Dr. Richard Schnelzer zu folgenden Zeiten zur Verfügung: 

Montag:        07:30 - 13:30 Uhr
Dienstag:      07:30 - 13:30 Uhr
Mittwoch:     14:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 12:00 - 18:00 Uhr 

Terminvereinbarungen während der Ordinationszeiten von Dr. Richard Schnelzer unter 0732 / 77 77 09

ÜBER MICH

ÜBER MICH

Jonglieren, Yoga und Bogenschießen sind persönliche Leidenschaften von mir und inspirierten mich zu meinem Berufswunsch als Physiotherapeut.

Bereits seit meinem siebten Lebensjahr bin ich begeisterter Jongleur und hatte die Chance innerhalb einer Gruppe an Auftritten und Feuershows, unter anderem auch am Linzer Pflasterspektakel, teilzunehmen. Dabei konnte ich meine Konzentrationsfähigkeit ausbauen, meine motorischen Fertigkeiten weiterentwickeln und erste Erkenntnisse sammeln, wie bedeutsam Körperbeherrschung ist und wie viel durch regelmäßiges Trainieren erreicht werden kann.

Jonglieren, Yoga und Bogenschießen sind persönliche Leidenschaften von mir und inspirierten mich zu meinem Berufswunsch als Physiotherapeut.

Bereits seit meinem siebten Lebensjahr bin ich begeisterter Jongleur und hatte die Chance innerhalb einer Gruppe an Auftritten und Feuershows, unter anderem auch am Linzer Pflasterspektakel, teilzunehmen. Dabei konnte ich meine Konzentrationsfähigkeit ausbauen, meine motorischen Fertigkeiten weiterentwickeln und erste Erkenntnisse sammeln, wie bedeutsam Körperbeherrschung ist und wie viel durch regelmäßiges Trainieren erreicht werden kann.

Jonglieren, Yoga und Bogenschießen sind persönliche Leidenschaften von mir und inspirierten mich zu meinem Berufswunsch als Physiotherapeut.

Bereits seit meinem siebten Lebensjahr bin ich begeisterter Jongleur und hatte die Chance innerhalb einer Gruppe an Auftritten und Feuershows, unter anderem auch am Linzer Pflasterspektakel, teilzunehmen. Dabei konnte ich meine Konzentrationsfähigkeit ausbauen, meine motorischen Fertigkeiten weiterentwickeln und erste Erkenntnisse sammeln, wie bedeutsam Körperbeherrschung ist und wie viel durch regelmäßiges Trainieren erreicht werden kann.

Gleichzeitig begann ich mich als Jugendlicher mehr und mehr für Yoga zu interessieren und bin immer tiefer in die praktischen Übungen eingetaucht, die ich während meines mehrmonatigen Aufenthaltes in Indien vertiefen konnte.

Die innere Ausgeglichenheit, die intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Yogatechniken und die Ausrichtung des Körpers in den Yogahaltungen haben mein Interesse immer mehr in Richtung Anatomie und Biomechanik gelenkt.

All diese mich persönlich prägenden Erfahrungen haben mich schließlich zum Studium der Physiotherapie geführt.


Gleichzeitig begann ich mich als Jugendlicher mehr und mehr für Yoga zu interessieren und bin immer tiefer in die praktischen Übungen eingetaucht, die ich während meines mehrmonatigen Aufenthaltes in Indien vertiefen konnte.

Die innere Ausgeglichenheit, die intensive Auseinandersetzung mit verschiedenen Yogatechniken und die Ausrichtung des Körpers in den Yogahaltungen haben mein Interesse immer mehr in Richtung Anatomie und Biomechanik gelenkt.

All diese mich persönlich prägenden Erfahrungen haben mich schließlich zum Studium der Physiotherapie geführt.

SAMUEL-ERTL_Imagebild

BERUFLICHER

WERDEGANG

BERUFLICHER

WERDEGANG

2013 – 2016
Bachelorstudium der Physiotherapie an der FH Gesundheitsberufe OÖ in Steyr

2017
Betreuung der Bewegungsgruppen im Medical Linz
(Zentrum für ambulante Adipositas Therapie)

2013 – 2016
Bachelorstudium der Physiotherapie an der FH Gesundheitsberufe OÖ in Steyr

2017
Betreuung der Bewegungsgruppen im Medical Linz
(Zentrum für ambulante Adipositas Therapie)    

2013 – 2016
Bachelorstudium der Physiotherapie an der FH Gesundheitsberufe OÖ in Steyr

2017
Betreuung der Bewegungsgruppen im Medical Linz
(Zentrum für ambulante Adipositas Therapie)    

2013 – 2016
Bachelorstudium der Physiotherapie an der FH Gesundheitsberufe OÖ in Steyr

2017
Betreuung der Bewegungsgruppen im Medical Linz (Zentrum für ambulante Adipositas Therapie)

2017 – 2021
Tätigkeit im Gesundheitszentrum für physikalische Medizin und Rehabilitation der ÖGK Linz mit Schwerpunkt Orthopädie und Traumatologie

seit 08/2021
Selbstständiger Wahlphysiotherapeut in den Räumlichkeiten von Dr. Schnelzer

2017 – 2021
Tätigkeit im Gesundheitszentrum für physikalische Medizin und Rehabilitation der ÖGK Linz mit Schwerpunkt Orthopädie und Traumatologie

seit 08/2021
Selbstständiger Wahlphysiotherapeut in den Räumlichkeiten von Dr. Schnelzer

2017 – 2021
Tätigkeit im Gesundheitszentrum für physikalische Medizin und Rehabilitation der ÖGK Linz mit Schwerpunkt Orthopädie und Traumatologie

seit 08/2021
Selbstständiger Wahlphysiotherapeut in den Räumlichkeiten von Dr. Schnelzer

2017 – 2021
Tätigkeit im Gesundheitszentrum für physikalische Medizin und Rehabilitation der ÖGK Linz mit Schwerpunkt Orthopädie und Traumatologie

seit 08/2021
Selbstständiger Wahlphysiotherapeut in den Räumlichkeiten von Dr. Schnelzer

LEISTUNGSSPEKTRUM

LEISTUNGSSPEKTRUM

  • Manuelle Therapie und orthopädische Medizin nach Cyriax (IAOM)
  • Manuelle Therapie nach Mulligan
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Triggerpunkttherapie
  • Taping
  • Erstellung von Heimprogrammen
  • Manuelle Therapie und orthopädische Medizin nach Cyriax (IAOM)
  • Manuelle Therapie nach Mulligan
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Triggerpunkttherapie
  • Taping
  • Erstellung von Heimprogrammen

SCHWERPUNKTE

DER PHYSIOTHERAPEUTISCHEN BEHANDLUNG

SCHWERPUNKTE

DER PHYSIOTHERAPEUTISCHEN BEHANDLUNG

Orthopädie

  • Rückenschmerzen, Bandscheibenprobleme
  • Schulter-Nacken-Beschwerden, Kopfschmerzen
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Prä- und postoperative Behandlung bei Gelenkersatz
    (Schulter, Hüfte, Knie)

Orthopädie

  • Rückenschmerzen, Bandscheibenprobleme
  • Schulter-Nacken-Beschwerden, Kopfschmerzen
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Prä- und postoperative Behandlung bei Gelenkersatz (Schulter, Hüfte, Knie)

Orthopädie

  • Rückenschmerzen, Bandscheibenprobleme
  • Schulter-Nacken-Beschwerden, Kopfschmerzen
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Prä- und postoperative Behandlung bei Gelenkersatz
    (Schulter, Hüfte, Knie)

Traumatologie/ Unfallchirurgie

  • Freizeit-, Sport-, Arbeitsunfälle
  • Muskel-, Sehnen-, Knochen-, Knorpelverletzungen
  • Prä- und postoperative Behandlung bei Gelenk- oder Wirbelsäulenoperationen

INFORMATIONEN ZUM

ABLAUF

INFORMATIONEN ZUM

ABLAUF

1. Überweisung
Für eine Physiotherapie benötigen Sie immer eine Überweisung vom behandelnden Arzt! Bringen Sie diese bitte zum ersten Termin mit. Im Falle einer notwendigen chefärztlichen Bewilligung von Ihrer Krankenkasse ersuche ich Sie, diese vor der ersten Therapieeinheit einzuholen.

2. Terminvereinbarung
Eine Terminvereinbarung ist während der Ordinationszeiten von Dr. Richard Schnelzer möglich (siehe Kontakt).

3. Therapie
Zur ersten Therapieeinheit ersuche ich um Mitnahme Ihrer Arztbriefe und Befunde (Röntgen, MRT, CT), um mir beim Erstgespräch und der Untersuchung ein umfassendes Bild machen zu können.

1. Überweisung
Für eine Physiotherapie benötigen Sie immer eine Überweisung vom behandelnden Arzt! Bringen Sie diese bitte zum ersten Termin mit. Im Falle einer notwendigen chefärztlichen Bewilligung von Ihrer Krankenkasse ersuche ich Sie, diese vor der ersten Therapieeinheit einzuholen.

2. Terminvereinbarung
Eine Terminvereinbarung ist während der Ordinationszeiten von Dr. Richard Schnelzer möglich (siehe Kontakt).

3. Therapie
Zur ersten Therapieeinheit ersuche ich um Mitnahme Ihrer Arztbriefe und Befunde (Röntgen, MRT, CT), um mir beim Erstgespräch und der Untersuchung ein umfassendes Bild machen zu können. 
 

1. Überweisung
Für eine Physiotherapie benötigen Sie immer eine Überweisung vom behandelnden Arzt! Bringen Sie diese bitte zum ersten Termin mit. Im Falle einer notwendigen chefärztlichen Bewilligung von Ihrer Krankenkasse ersuche ich Sie, diese vor der ersten Therapieeinheit einzuholen.

2. Terminvereinbarung
Eine Terminvereinbarung ist während der Ordinationszeiten von Dr. Richard Schnelzer möglich (siehe Kontakt).

3. Therapie
Zur ersten Therapieeinheit ersuche ich um Mitnahme Ihrer Arztbriefe und Befunde (Röntgen, MRT, CT), um mir beim Erstgespräch und der Untersuchung ein umfassendes Bild machen zu können. 

Bitte bringen Sie zu jeder Einheit ein Badetuch und bequeme Kleidung (Jogginghose, T-Shirt, Socken, evtl. Turnschuhe) mit.


Bitte bringen Sie zu jeder Einheit ein Badetuch und bequeme Kleidung (Jogginghose, T-Shirt, Socken, evtl. Turnschuhe) mit.

4. Abrechnung
Als Wahlphysiotherapeut verrechne ich die Leistungen nicht direkt mit Ihrer Krankenkasse.
Nach dem Ende einer Therapieserie erhalten Sie eine Rechnung, welche Sie mit Original-Überweisung und Zahlungsbestätigung bei der zuständigen Krankenkasse einreichen können. Ein Teil der Therapiekosten wird Ihnen rückerstattet, die Höhe des Betrages ist abhängig von den Tarifen der jeweiligen Krankenkasse. 

Nach der Rückerstattung Ihrer Krankenkasse kann der verbleibende Restbetrag eventuell von einer Zusatzversicherung übernommen
werden.

4. Abrechnung
Als Wahlphysiotherapeut verrechne ich die Leistungen nicht direkt mit Ihrer Krankenkasse.
Nach dem Ende einer Therapieserie erhalten Sie eine Rechnung, welche Sie mit Original-Überweisung und Zahlungsbestätigung bei der zuständigen Krankenkasse einreichen können. Ein Teil der Therapiekosten wird Ihnen rückerstattet, die Höhe des Betrages ist abhängig von den Tarifen der jeweiligen Krankenkasse. 

Nach der Rückerstattung Ihrer Krankenkasse kann der verbleibende Restbetrag eventuell von einer Zusatzversicherung übernommen
werden.

MEIN TARIF

MEIN TARIF

Physiotherapie 45 min / 73 €

Physiotherapie 45 min / 73 €

Physiotherapie 45 min / 73 €

Schnelzer_Logo

DR. RICHARD SCHNELZER
Facharzt für Orthopädie & Traumatologie
Spezialist für Handchirurgie und Mikrochirurgie
Sportmedizin, Neuraltherapie, Wahlarzt

DR. RICHARD SCHNELZER
Facharzt für Orthopädie & Traumatologie
Spezialist für Handchirurgie und Mikrochirurgie
Sportmedizin, Neuraltherapie, Wahlarzt

DR. RICHARD SCHNELZER
Facharzt für Orthopädie & Traumatologie
Spezialist für Handchirurgie und Mikrochirurgie
Sportmedizin, Neuraltherapie, Wahlarzt

Mozartstraße 6-10, Stiege 2, 1. Stock, 4020 Linz
T: 0732 / 77 77 09  Impressum
ordination@dr-schnelzer.at
Alle Kassen und Privat.

Mozartstraße 6-10, Stiege 2, 1. Stock, 4020 Linz
T: 0732 / 77 77 09

ordination@dr-schnelzer.at 
Alle Kassen und Privat.

Mozartstraße 6-10, Stiege 2, 1. Stock, 4020 Linz
T: 0732 / 77 77 09 

ordination@dr-schnelzer.at 
Alle Kassen und Privat.